Fitnessparcours für Senioren: Bewegung bleibt ein Leben lang wichtig

Bewegung kann so vieles auf einmal: Stress abbauen, gesund halten, Glücksgefühle ausschütten und das Herz-Kreislauf-System unterstützen. Aber vor allem kann Bewegung eines: uns fit und gefühlt jung halten. Wer sich regelmäßig bewegt, der trainiert Muskeln so, dass sie uns auch im hohen Alter noch überall hin tragen. Längst ist klar, dass unsere Gesellschaft immer älter wird, nun wird auch immer mehr Leuten klar: wollen sie ein selbstständiges Leben im Alter dann führt kein Weg an Sport vorbei. Und dafür ist es nie zu spät; in Altenheimen wird heute immer mehr darauf gesetzt, dass sich die Bewohner viel bewegen. Deshalb sind sogenannte Fitnessparcours immer beliebter. Wir finden, das ist eigentlich der ideale Sport für alle!

Fitnessparcours für Senioren
Bewegung ist in jedem Alter wichtig.

Das Fitness-Studio im Freien

Wer Sport im Freien treibt, der hat nicht nur den schöneren Ausblick, sondern tut auch seinen Lungen eine Menge gutes. Denn hier bekommt der Körper direkt mehr Sauerstoff und frische Luft. Das tut auch der der Blutversorgung im Körper gut. Danach fühlen wir uns einfach super!

Die Fitnessparcours für Senioren sind die ideale Möglichkeit, auch im Alter noch im Freien Sport zu treiben. Ursprünglich stammt die Idee aus China, doch auch hier nehmen immer mehr Einrichtungen und Städte die Idee auf. An fest installierten Sportgeräten können unterschiedliche Körperregionen trainiert werden. So soll sanft der Muskelaufbau unterstützt werden: die Bewegungen können mit etwas Ausdauer langsam durchgeführt werden ohne dabei zu überfordern.

Früher war Bewegung kein Thema – aber heute!

Lange haben sich die Generationen keine Gedanken über Sport gemacht. Als Hobby ging man ab und an Ski fahren oder Schnorcheln. Erst die heutige Generation wächst in dem Bewusstsein auf, dass ohne Sport langfristig die Gesundheit leidet. Herz-Kreislauf-System und Muskeln sind darauf angewiesen, dass wir uns ausreichend bewegen. Das viele Sitzen im Büro und reichhaltige Essen machen uns träge. Doch im Alter rächt sich das dann: Muskeln bauen schnell ab, Beine tragen uns nicht mehr und die Gicht raubt uns die letzten Kraft in den Fingern. Dem können wir vorbeugen!

Mehr zu den Erfahrungen mit den Fitnessparcours auch online in der FAZ.

Bild: Dmitriy Shironosov, shutterstock.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*