Behandlung einer Mandelentzündung

Die Behandlung einer Mandelentzündung ist sehr wichtig, denn nur dadurch können die Symptome und schmerzen die mit der Krankheit verbunden sind abnehmen. In vorherigen Berichten haben wir über die Ursachen und die Bakterien die zu der Mandelentzündung führen berichtet.

Darüber hinaus haben wir auch geklärt durch welche Symptome sich eine Mandelentzündung zeigt. In diesem Artikel möchten wir beschreiben wie man eine Mandelentzündung behandeln kann. Eine Entzündung der Mandeln sollte mit Antibiotika behandelt werden, zur Auswahl stehen Penicillin oder Cephalosporine.

Wenn ein Kind an einer Mandelentzündung leidet sollte man darauf achten das das Kind trotz Schluckbeschwerden genug Flüssigkeit zu sich nimmt. Zusätzlich sollten Lutschtabletten gegen die Schluckbeschwerden helfen. Das Fieber sollte man durch Wadenwickel und Fieberzäpfchen senken können.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*