Behandlung von Sonnenstich

Ein Sonnenstich ist gefährlicher als viele glauben, wenn man die Symptome eines Sonnenstichs verspürt sollte man die ersten Behandlungen direkt einleiten. In erster Hinsicht sollte man einen solchen Sonnenstich nicht unterschätzen, dieser kann zum Beispiel dazu führen das das Gehirn anschwellt und dadurch entsteht Lebensgefahr.

Wenn man die Symptome für einen Sonnenstich spürt, diese Sonnenstich Symptome kann man in einem unserer Artikel nachlesen. Wenn man diese Symptome verspürt oder jemanden sieht der diese Symptome hat sollte man die erste Maßnahme einleiten, nämlich die betroffene Person in den Schatten bringen.

Die betroffene Person sollte sich hinlegen, der Kopf der Person sollte erhöht liegen. Den Kopf und Nacken kann man mit feuchten Tüchern kühlen, wenn man Eisbeutel nimmt darauf achten das sie nicht direkt mit der Haut in Kontakt kommen. Bei Bewusstlosigkeit sollte die betroffene Person in die stabile Seitenlage gelegt werden und ein Arzt gerufen werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*