Blaues Auge – Was tun?

Ein blaues Auge ist immer sehr unschön, es gibt verschiedenste Möglichkeiten sich ein blaues Auge zuzuziehen. Doch wieso man ein blaues Auge hat soll nicht der Sinn dieses Artikels sein, sondern hierbei geht es darum, was hilft wenn man ein blaues Auge hat, wie man es am schnellsten los wird.

Es gibt gegen ein blaues Auge diverse Haushaltstipps, oftmals sind diese nicht wirklich wahr und helfen nicht. Doch im nächsten Absatz finden sich drei kleine Tipps die helfen das blaue Auge schneller los zu werden damit man wieder frisch und gesund in den nächsten Tag starten kann.

Der erste Tipp ist das man sich ein Kilogramm Magerquark auf das verletzte Auge legt, die zweite Methode ist die Boxring Methode, hierbei zuerst die Risse trocken machen, danach die Blutung durch den Handballen stoppen und zuletzt die Wunde mit Vaseline eintupfen, solang bis die Blutung gestoppt wird, diese Methode eignet sich natürlich nur wenn man ein Riss an dem blauen Auge hat.

Die dritte und letzte Methode um das blaue Auge verschwinden zu lassen ist Lymph-Drainage, eine Massage oberhalb des Kehlkopfes soll helfen, dabei muss man sanft und in kreisender Bewegung oberhalb des Kehlkopfes massieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*