French Manicure/French Nails selber machen

French Manicure oder French Nails mit diesen Begriffen ist beides das gleiche gemeint. Die French Manicure ist eine sehr einfache Methode seine Nägel zu verschönern. Die Nägel sehen elegant und zeitlos aus, dadurch sind diese Nägel ideal für den Alltag, denn es sieht gut aus und ist nicht schwer.

Wenn man diese French Nails selber machen möchte braucht man folgende Utensilien: einen Nagelweißstift, eine Spezial-Nagelfeile, eine Schablone, Nagellack (Farblos und pastellrosa), eine Nagelfeile je nach Beschaffenheit des Nagels und ein Nagelbad, diese Utensilien werden für die French Nails benötigt.

So funktionieren die French Nails:

  1. Zuerst die Nägel in die richtige und passende Form pfeilen
  2. Die Nagelhaut vorsichtig entfernen
  3. Die Hände für eine Minute in ein Handbad stecken
  4. Den weißen Lack mit Hilfe einer Schablone bis zur Smilie-Linie auftragen
  5. Den Lack trocknen lassen und danach die Schablone abnehmen
  6. Den French Base Lack in Rose oder Beige auf den Nagel auftragen
  7. Am Ende noch einen glänzender Überlack als Finish auftragen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*