Gesichtswasser mit Rosen für trockene Haut

Wenn man sehr trockene Haut hat ist dies alles andere als schön, denn es fühlt sich sehr unangenehm an und sieht nicht schön aus. Doch es gibt diverse Mittel die gegen trockene Haut helfen, hierbei haben wir zum Beispiel schon über die Heilerdemaske berichtet die auch gegen trockene Haut ist.

Es gibt jedoch nicht nur die Heilerdemaske die gegen trockene Haut hilft, sondern auch ein Gesichtswasser mit Rosen. Wie der Name schon verrät ist die hauptsächliche Zutat dieses Gesichtswassers Rosen. Die Zubereitung ist nicht schwer und die Zutaten sind übliche Hausmittel oder leicht erwerbbare Mittel.

Man nimmt einfach 30 ml Rosenwasser und 10 ml Orangenblütenwasser mit je 20 ml Fenchel- und Lindenblütentee mit 1 Teelöffel Honig erwärmen und abkühlen lassen, danach 5 ml Obstessig dazu geben und in eine Flasche füllen. Diese Mischung morgens und abends mit einem Wattepad auftragen und mit warmen Wasser abspülen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*