Hausmittel gegen Herpes

In diesem Artikel geht es um Hausmittel gegen Herpes. Wenn man unter einem Herpesbläschen auf der Lippe leidet ist dies sehr ärgerlich, vor allem wenn am nächsten Tag ein Date ansteht. Es gibt in der Apotheke zahlreiche Mittel die gegen Herpes helfen sollen, die meisten funktionieren aber nur selten.

Vor vielen Jahren hat man gedacht das Herpes dadurch entsteht das man falsch küsst, diese Theorie ist heute aber hinfällig. Denn heutzutage weiß man das Herpes durch Viren verursacht werden. Wir haben vor geraumer Zeit schon einmal über diesen Virus berichtet der in einen inaktiven Zustand geht.

Wenn man Herpes hat sollte man seine Lippen sehr gut pflegen, ein guter Pflegetipp ist Teebaumöl. Man soll die Lippen regelmäßig mit diesem Teebaumöl einreiben. Gegen das jucken der Herpesbläschen hilft Melissenöl, mit einem Wattepad mit Melissenöl die Lippen betupfen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*