Köln verpflichtet Nationalspieler Maniche

Der 1. FC Köln hat in diesem Jahr mit Lukas Podolski einen ehemaligen Top Spieler gekauft. Bei FC Bayern ist Lukas Podolski eher weniger eingeschlagen und hatte dort auch kaum Chancen, in Köln soll sich dies ändern. Köln kauft jetzt einen weiteren Spieler, eine ehemaligen Portugiesischen Nationalspieler.

Wie Köln jetzt berichtete hat erhält Maniche einen zwei Jahres Vertrag beim 1. FC Köln. Der Spieler Maniche wurde von seinem ehemaligen Verein Atletico Madrid suspendiert, er wurde aus disziplinarischen Gründen suspendiert. Köln persönlich ist stolz den Portugiesen bei sich begrüßen zu können.

Maniche hat in seiner Vergangenheit bei vielen namenhaften Vereinen gespielt, zuletzt wie oben erwähnt bei Atletico Madrid. Zuletzt hat Maniche in Vereinen wie Benfica Lissabon, FC Chelsea und Inter Mailand gespielt. Es bleibt spannend wie Maniche in die Mannschaft von Köln hinein passt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*