Masern bei Erwachsenen

Die Krankheit Masern ist sehr bekannt und sehr verbreitet, hinter dieser Krankheit steckt eine akute Virusinfektion. Diese Krankheit ist hoch ansteckend und daher sehr gefährlich, wenn man an dieser Krankheit erkrankt ist ändert sich die Haut und die oberen Luftwege sind bei Masern erkrankt.

Die Krankheit Masern ist sehr leicht übertragbar und ist auch eine der ansteckendsten Krankheiten die es gibt, vergleichbar mit Windpocken. Man sollte Masern nicht unterschätzen, denn es ist keine harmlose und kleine Kinderkrankheit sondern diese Krankheit kann sogar Lungen- oder Gehirnentzündung mit sich ziehen.

Die Krankheit wird durch Tröpfchen Infektion verbreitet. Die Inkubationszeit bei der Krankheit beträgt 8 – 10 Tage, nach ungefähr 14 Tagen kommt der übliche und bekannte Masern Hautausschlag. Die Ansteckungsgefahr beginnt schon fünf Tage bevor der Ausschlag entsteht und die Krankheit ist weiter ansteckend wenn die Flecken da sind.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*