Munddusche: Was ist eine Munddusche?

Bei einer Munddusche handelt es sich um eine Methode seinen Mund zu reinigen. Nachdem man Speisen zu sich genommen hat kann es sein das man in den Zahnzwischenräumen noch Speisereste hat, durch eine Munddusche kann man diese Speisereste leicht aus den Zahnzwischenräumen entfernen.

Wenn man eine Munddusche durchführt ist es sehr wichtig darauf zu achten das der Wasserstrahl den man sich in den Mund hält nicht zu stark eingestellt ist. Darüber hinaus sollten Menschen die unter einer fortgeschrittene Parodontitis leiden einen solche Munddusche zur Säuberung der Zähne nicht nutzen.

Es ist wichtig zu wissen das die Munddusche kein Ersatz für die Zahnbürste ist. Die Munddusche kann ebenfalls nur Zahnbeläge entfernen die vorher durch die Zahnbürste gelockert wurden. Daher ist die Munddusche kein Ersatz jedoch eine ideale Ergänzung zur hygienischen Reinigung der Zähne.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*