Rauchen in der Schwangerschaft

Frauen die täglich sehr viel rauchen und erfahren das sie Schwanger sind sollten eigentlich mit dem rauchen aufhören. Doch es gibt zahlreiche Frauen die den Sprung aus der “Sucht” nicht schaffen und in der Schwangerschaft rauchen, doch dies ist sehr unverantwortlich und gefährlich für das Kind.

Wenn das Paar täglich viel raucht sollte man als Partner die Frau dabei unterstützen das sie nicht mehr raucht in der Schwangerschaft, dies geht am besten dadurch das man auch aufhört zu rauchen, somit unterstützt man seine Frau. Denn rauchen in der Schwangerschaft ist für das Kind sehr schädlich.

Wenn man eine Zigarette raucht ist das Kind den Giften der Zigarette schutzlos aufgesetzt, darüber hinaus kann das Kind schon nach der Geburt durch regelmäßiges Rauchen der Frau Nikotin süchtig sein. Darüber hinaus setzt man mit dem rauchen den Entwicklungsverlauf des Babys aufs Spiel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*