Symptome für ADHS/ADS

ADHS ist die Abkürzung für die Krankheit Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom bzw. Hyperaktivitätssyndrom. Vor allem haben diese Krankheit viele Kinder, doch es gibt auch Erwachsene die an dieser Krankheit leiden. Vor allem fällt die Krankheit bei Kindern auf, hierbei gibt es diverse Symptome für ADHS.

ADHS kann sowohl bei Säuglingen, Kleinkindern, Grundschulkindern als auch bei Erwachsenen auftreten. Jede dieser Altersgruppen zeigen andere Symptome. Viele der Symptome sind gleich, jedoch wenn man älter wird entwickelt sich die Krankheit und die Symptome zeigen sicher anders.

ADHS Symptome im Säuglinsalter können sein: lange Schreiphasen, unruhe in der Motorik, Ess- und Schlafprobleme, Ablehnung von Körperkontakt und Misslaunigkeit.

ADHS Symptome im Kleinkindalter können sein: ratlose Aktivität, häufige Handlungswechsel, schlechte Ausdauer, unberechenbares Sozialverhalten, starke Unfallgefahr und keine beständigen Freundschaften

ADHS Symptome im Grundschulalter können sein: Regeln werden nicht akzeptiert, andauerndes Reden und Geräuscheproduktion, unpassende Gestik, Mimik und Körpersprache und Ungeschicklichkeit.

Dies sind nur einige Symptome, es können viele weitere Symptome auftreten, wenn davon diverse Symptome auf ihr Kind passt so sollte man einen Arzt aufsuchen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*