Ultraschall: Was ist das?

Durch Ultraschall kann man verschiedene Bereiche des Körpers durch Ultraschallwellen bildlich darstellen. Eine solche Ultraschall Untersuchung wird in sehr vielen Fällen für eine erste Diagnose genutzt. Die Ultraschallwellen können nicht jede Region des Körpers bildlich darstellen, daher sind die Einsatzorte begrenzt.

In der Fachsprache heißt die Ultraschall-Untersuchung Sonographie, um eine Sonographie durchzuführen wird ein Schallkopf benötigt. Diese Schallkopf sendet Ultraschallwellen, diese Schallwellen werden je nach Gewebe vom Körper absorbiert oder reflektiert, dadurch kann man den Körper bildlich darstellen.

Es gibt verschiedene Einsatzorte für einen Ultraschall, die wohl bekannteste und häufigste Verwendung ist die der gynäkologische Ultraschall-Untersuchung. Bei der gynäkologische Ultraschall-Untersuchung wird von einem Arzt durch ein Ultraschallgerät geprüft wie die Entwicklung des Babys in der Schwangerschaft ist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*