Ursache für COPD

Über die Krankheit COPD haben wir schon berichtet, dabei handelt es sich um eine Krankheit die mit der Lunge zusammen hängt. Im genauen steht die Abkürzung COPD für ein englisches Wort, nämlich für chronic obstructive pulmonary disease und dies bedeutet soviel wie Chronisch-obstruktive Lungenerkrankung.

Die Krankheit COPD ist eine Folge einer chronischen Bronchitis, bei dieser Krankheit werden die Flimmerhärchen der Atemwege gelähmt und die Lunge produziert letztendlich zu viel Schleim. Der Körper reagiert damit mit Husten und Auswurf, in diesem Stadium kann man die Krankheit noch gut zurückbilden.

Die meisten Menschen die an COPD erkranken sind Raucher, denn die weiter verbreitetste Ursache für COPD ist das rauchen. Es hängt sehr stark davon ab wie oft und wie lange man schon raucht, darüber hinaus sollte man beachten das auch Passivrauchen sehr gefährlich ist und zu Krankheiten führen kann.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*