Ursachen für das Kawasaki-Syndrom

Über das Kawasaki Syndrom haben wir in einem vorherigen Artikel schon berichtet. In dem besagten Artikel haben wir die allgemeine Frage geklärt was das Kawasaki Syndrom ist. In diesem Artikel soll es wie der Titel schon verrät um die Ursachen für das Kawasaki Syndrom gehen.

Der Japaner Kawasaki hat die Krankheit erstmals beschrieben, daher hat die Krankheit auch seinen Namen. Die Medizin ist heutzutage sehr weit entwickelt im Vergleich zu 1967 als Kawasaki die Krankheit erkannt hat. Trotz das die Medizin sich in diesen Jahren entwickelt hat gibt es keine genauen Infos über die Ursachen für die Krankheit.

Heutige Mediziner vermuten jedoch das giftproduzierende Bakterien für das Kawasaki Syndrom verantwortlich sind, eine weitere Vermutung ist das dieses Syndrom durch einen Defekt der körpereigenen Immunabwehr verursacht wird. Bestätigt sind diese Vermutungen jedoch bis heute noch nicht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*