Ursachen für eine Depression

Über das Thema Depression haben wir schon berichtet, dieser Artikel ging über „Depression Symptome“. Dieser Artikel soll dabei helfen die Krankheit schnell möglichst zu erkennen bzw. nicht zu erkennen. Denn es gibt Unterschiede zwischen einer schlechten Laune und einer Depression, in diesem Artikel geht es um die Ursachen für eine Depression.

Wissenschaftler vermuten das Depressionen damit zusammen hängen das die hemischen Botenstoffe Serotonin und Noradrenalin im Vergleich zu Gesunden Botenstoffen verändert sind. Diese Botenstoffe werden Neurotransmitter genannt und leiten die Nervensignale an das Gehirn weiter.

Doch eine Depression muss nicht zwingend mit einer solchen Krankheit in Verbindung stehen. Eine Depression kann auch durch ein chronisch belastende Lebensereignisse entstehen. Hierbei versucht ein Arzt dann diesem Menschen mit einer Psychotherapie zu helfen und die Depressionen zu besiegen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*