Ursachen für Haarausfall

Haarausfall darunter leider nicht immer nur ältere Menschen, immer mehr junge Menschen haben mit dem Haarausfall zu kämpfen. Es gibt verschiedenste Ursachen für Haarausfall, doch meistens bekommt man einen Haarausfall, weil es in der Familie vererbt wird, bedeutet es ist eine Erbkrankheit.

Wenn man dazu neigt das man langsam die Haare verliert sollte man erst einmal schauen ob es in der Familie ähnliche Fälle gibt zum Beispiel beim Vater. Wenn dieser oder in seiner Familie mehrere Leute unter Haarausfall leiden kann man davon ausgehen das man erblich bedingt unter Haarausfall leidet, trotzdem sollte man einen Arzt besuchen.

Vor einigen Jahren noch gab es kein wirksames Medikament, doch mittlerweile ist die Medizin sehr weit und es gibt ein hilfreiches Medikament gegen Haarausfall. Ein Medikament das speziell für Männer ist nennt sich Finasterid und ist in Tablettenform erhältlich.

[CSSBUTTON target=“http://bee5.de/20GD6″ color=“415f00″ textcolor=“ffffff“]Medikamente gegen Haarausfall[/CSSBUTTON]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*