Ursachen für Keuchhusten

Über die Krankheit Keuchhusten haben wir in einem früheren Artikel schon einmal berichtet, in dem genannten Artikel haben wir die allgemeine Frage geklärt was Keuchhusten überhaupt ist und wie die Krankheit sich verbreitet. In diesem Artikel soll es um die Ursachen für Keuchhusten gehen.

In dem ersten Artikel zum Keuchhusten haben wir darüber geschrieben das die Krankheit durch Bakterien ausgelöst wird. Diese besagten Bakterien heißen Bordetella pertussis, diese Bakterien werden durch Husten, Niesen oder Sprechen in die Luft abgegeben und andere Menschen atmen diese Bakterien ein.

Somit wird die Krankheit über Tröpfcheninfektion weiter gegeben, daher ist die Infektion mit der Krankheit sehr leicht. Die besagten Bakterien schwächen das Immunsystem und schädigen das umgebene Gewebe. Symptome die beim Keuchhusten auftreten können auch durch Bordetella parapertussis Bakterien entstehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*