Was hilft bei Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen sind ein leidiges Thema, wenn man mit Ohrenschmerzen aufsteht ist der Tag so gut wie kaputt. Doch es gibt diverse Hausmittel die helfen sollen wenn man Ohrenschmerzen hat, darüber hinaus sind viele der Mittel schnell zubereitet und schnell angewendet, wenn man es einmal eilig hat.

Es gibt verschiedenste Möglichkeiten wie man sich Ohrenschmerzen zugezogen hat, es kann sowohl eine Entzündung im Gehörgang oder im Mittelohr sein oder sogar eine Mittelohrentzündung, diese kommt vor allem sehr oft bei Kindern vor, bei einer Mittelohrentzündung sollte man sofort einen Arzt aufsuchen.

Der erste Tipp ist das man eine Zwiebel klein schneidet und diese in ein Tuch legt, dann zerdrückt man die Zwiebel und hält das voll Saft gezogene Tuch an sein Ohr für ungefähr 30 Minuten. Ein zweiter Tipp wäre Kartoffeln kochen, zerkleinern und in ein Tuch tun, dieses immer wieder ans Ohr halten.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Was sind Ohrenschmerzen? - FitFacts

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*