Was ist eine Bauchspeicheldrüsenentzündung?

Der Begriff Pankreatitis ist ein Fachbegriff aus der Medizin, wenn man von einer Bauchspeicheldrüsenentzündung spricht so spricht ein Mediziner von einer Pankreatitis. Das Wort Pankreatitis kommt aus dem lateinischen, dort bedeutet das Wort Bauchspeicheldrüse nämlich Pankreas.

Eine solche Pankreatitis kann chronisch oder akut verlaufen, diese Bauchspeicheldrüse liegt im Oberbauch und erfüllt zwei sehr wichtige Funktionen. In erster Hinsicht produziert die Bauchspeicherdrüse im Oberbauch Verdauungssäfte, die zweite Funktion ist die Produktion von überlebenswichtiger Hormone wie Insulin.

Die akute Pankreatitis ist sehr schmerzhaft und potenziell lebensbedrohlich. Eine Statistik besagt das rund 15 bis 20 von 100000 in Mitteleuropa an einer Pankreatitis erkranken. Die häufigste Ursachen wieso man an einer Pankreatitis erkrankt ist das man Gallensteine in den Gallenwegen hat.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*