Was ist Inkontinenz?

Bei der Krankheit Inkontinenz handelt es sich um eine Krankheit die etwas mit der Blase zu tun hat. Im Volksmund beschreibt man die Krankheit Inkontinenz als Blasenschwäche. Wenn man unter Inkontinenz bzw. Blasenschwäche leidet verliert man Urin in sehr unpassenden Momenten.

Eigentlich verliert man nur Urin auf der Toilette, doch wenn man unter Inkontinenz leidet so kann es jederzeit passieren das man Urin ablässt. Oftmals passiert dies in sehr unangenehmen Situationen, somit kann die Krankheit sehr peinlich und für den erkrankten unangenehm sein.

Es gibt leider bis heute keine genauen Zahlen die sagen wie viele Menschen letztendlich unter Inkontinenz leiden. Viele Menschen gehen nämlich nicht mit dieser Krankheit zum Arzt, oftmals aus Scham. Die Häufigkeit der Erkrankten nimmt vor allem im Alter sehr stark zu.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*