Wie dem Muskelkater vorbeugen?

Muskelkater wird fast jeder Sportler schon einmal verspürt haben, wenn man nach langem wieder mit einer Sportart anfängt muss man sich oft am nächsten Tag mit einem Muskelkater herum quälen. Mittlerweile wissen viele das Muskelkater kein positives sondern ein negatives Zeichen ist.

Wenn man eine neue Sportart ausprobiert und am nächsten Tag Muskelkater hat ist dies kein Zeichen dafür das man sehr gut trainiert hat. Sondern der Muskelkater zeigt das man seine Muskeln überanstrengt hat. Wenn man nicht an Muskelkater leiden möchte gibt es Möglichkeiten diesen vorzubeugen.

Wenn man eine neue Sportart testen will sollte man sich mit einem kleinen Sportprogramm vorher darauf vorbereiten. Dadurch werden die Muskeln langsam trainiert und man überanstrengt sich nicht zu stark. Zusätzlich sollte man beim ersten Training nicht alles geben sondern klein Anfangen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*