Zähneknirschen: Ursache, Folgen & Lösung

Zähneknirschen ist bemerkt man meistens selber nicht sondern meistens bemerken die Eltern oder der Partner das Knirschen der Zähne. Mit den Zähnen knirscht man unbewusst, meistens im Schlaf wo man es selber nicht merken kann. In diesem Artikel werden wir über die Ursachen, die Folgen und die Lösung berichten.

Zu den Ursachen von Zähneknirschen gehören Stress, seelische Belastungen und innere Anspannung, aber das knirschen der Zähne kann auch durch eine Fehlstellung der Zähne ausgelöst werden. Beim knirschen wirken bis zu 40 Kilogramm Druck pro Quadratzentimeter auf der Oberfläche eines Backenzahns.

Die Folgen sind ganz klar, die Zähne werden unnötig sehr stark abgenutzt. Darüber hinaus kann es zu Problemen des Kiefergelenks, der Zähne, des Zahnfleisches und des Kaumuskels kommen. Als Lösung kann der Zahnarzt eine dünne Schiene aus Kunststoff anfertigen die man in der Nacht einlegt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*