Hausmittel für geschmeidige Hände

Geschmeidige Hände sind vor allem für Frauen sehr wichtig, denn diese wollen meistens keine rauhen Arbeiterhände haben. Die Handpflege ist aber seit vielen Jahren nicht mehr nur etwas für Frauen, viele Männer pflegen ihre Hände ebenfalls. In diesem Bericht stellen wir ein Hausmittel für geschmeidige Hände vor.

Wenn man täglich sehr viel arbeitet, beispielsweise auf einer Baustelle, kann man sehr rauhe Hände bekommen. Doch ebenso können Friseure sehr rauhe Hände durch den ständigen Kontakt mit “starken Mitteln” und Wasser unter rauhen Händen leiden. Viele Handcremes helfen nicht, doch es gibt ein gutes Hausmittel.

Das Hausmittel für geschmeidige Hände heißt Zitronensaft, dieses muss man wie folgt auf die Hände auftragen. Zuerst muss man sich die Hände waschen, danach jedoch nicht die Hände abtrocknen sondern direkt Zitronensaft in die Hände einreiben. Diesen Zitronensaft in die Hände einreiben und die Hände danach nicht waschen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*