Stottern: Meist keine psychische Ursachen

7. Februar 2011 0

Wissenschaftler gehen nicht mehr davon aus, dass Stottern psychische Ursachen hat, wie lange Zeit angenommen wurde, sondern sind vielmehr davon überzeugt, dass in den meisten Fällen um eine erbliche Veranlagung handelt.