Billig-Kontaktlinsen gefährlich für die Augen

Kontaktlinse auf Finger
© MaFiFo - Fotolia.com

 

Inzwischen bekommt man so gut wie alles im Supermarkt: Über Lesebrillen, Fachwerkzeug, Kleidung, Schminkprodukte bis hin zu Haushaltgeräten. Selbst Kontaktlinsen kann man im Supermarkt kaufen. Sie sind verführerisch günstig und viele Kunden greifen da natürlich zu. Doch der Berufsverband der Augenärzte Deutschlands warnt vor den Billig-Kontaktlinsen.

Billig zu Lasten der Qualität

Zwar sind die Kontaktlinsen aus dem Supermarkt oder dem Drogeriemarkt billiger als beim Augenarzt oder beim Optiker, doch leider meistens qualitativ minderwertig. Laut dem Facharzt für Augenheilkunde und Leiters des Ressorts Kontaktlinsen beim Berufsverband der Augenärzte Deutschlands, Gerald Böhme, sind „im Supermarkt oder in der Drogerie keine Kontaktlinsen mit individueller Passform und hoher Sauerstoffdurchlässigkeit“ erhältlich. Reizungen und Schäden an den Augen können die Folgen sein.

Passform ist wichtig

Kontaktlinsen sind laut Böhme Medizinprodukte und keine Ramschware. Bevor Kontaktlinsen gekauft werden, sollte der Kunde immer einen Augenarzt aufsuchen, weil nur dieser feststellen kann, ob das Auge überhaupt gesund ist oder ob Wechselwirkungen mit Medikamenten eintreten könnten. Außerdem kann der Augenarzt die Linse individuell anpassen, was bei einer Supermarktkontaktlinse nicht der Fall ist. Diese ist immer gleich geformt, während jedes menschliche Auge eine andere Passform hat.

Weiche Linsen passen „scheinbar“ immer

Böhme kritisiert zudem, dass die Kontaktlinsen im Supermarkt oftmals einfach „nach Gefühl“ gekauft werden. Vielen Kunden ist nicht bewusst, dass die Sehstärke bei Kontaktlinsen eine andere ist als bei Brillen. Gefährlich ist außerdem, dass weiche Linsen scheinbar immer passen, obwohl sie das in Wirklichkeit gar nicht tun. Ein besonders hohes Risiko besteht bei Hornhautverkrümmungen zu wenig Augenflüssigkeit. Hier drohen erhebliche Probleme für den Kunden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*