Passende Schuhe sind wichtig für gesunde Füße

Fuß mit Sportschuh
© Bernd_Leitner – Fotolia.com

Unsere Füße sind sehr wichtig, helfen sie uns doch, unser Gleichgewicht zu halten, uns fortzubewegen und unser Gewicht zu tragen. Im Schnitt umrunden wir in unserem Leben, ca. vier mal die Erde auf zu Fuß. Das zeigt wohl am besten welche Bedeutung unsere Füße haben und welche Aufmerksamkeit sie damit bekommen sollten. Leider achten wir oft viel zu wenig auf unsere Füße.

Passendes Schuhe

Damit unsere Füße ihre Arbeit auch verrichten können, müssen wir sie pflegen und sorgsam behandeln. Am wichtigsten sind hierbei passende Schuhe. Die Mehrheit aller Bundesbürger tendiert dazu, zu kleine Schuhe zu tragen. Aus Eitelkeit begehen wir häufig noch einen Fehler: Statt auf eine unserem Fuß angepasste Schuhform zu achten, wählen wir lieber den neuesten modischen Schnitt. Am besten legt man den Schuhkauf auf den späten Nachmittag oder Abend, denn dann sind die Füße gut durchblutet. Außerdem gerät man dann nicht in die Gefahr zu enge Schuhe zu kaufen, denn abends sind die Füße oftmals ein wenig geschwollen.

Schwerwiegende Folgen

Wenn die unpassende Schuhe tragen, dann hat das oftmals dramatische Folgen: Es kommt zu Hornhautverdickungen, Hühneraugen, Blasen und eingewachsenen Fußnägeln. Durch das falsche Material bekommen wir oft auch Schweißfüße und Pilzinfektionen. Trägt man über einen längeren Zeitraum schlechtsitzende Schuhe, dann kann es sogar zu Fehlstellungen der Füße kommen. Deswegen sollten Sie sich immer beraten lassen und darauf achten, dass die Schuhe auch wirklich passen und nicht drücken. Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*