Sonnenbrille: Schutz für unsere Augen

schwarze Sonnenbrille
© Jacob Kjerumgaard – Fotolia.com

Jetzt beginnt wieder die Saison der Sonnenbrillen, doch schon lange ist die Sonnenbrille nicht mehr nur Schutz vor der Sonne, sondern auch ein Modeaccessoire. Leider dient sie heutzutage oftmals nur noch dem Zweck der Schönheit und es wird gar nicht mehr auf die Qualität der Sonnenbrille geachtet, doch gerade unsere Augen müssen vor den aggressiven UV-Strahlen geschützt werden. Wir geben Ihnen Tipps, was für eine gute Sonnenbrille wichtig ist.

Gefährliche UV-Strahlen

Die Gläser der Sonnenbrille sollen eigentlich vor den ultravioletten Sonnenstrahlen schützen, doch viele Modelle machen das gar nicht mehr. Wird unser Auge nicht geschützt, kann es zu Entzündungen in der Horn- oder Bindehaut kommen, die sehr schmerzhaft sind. Bei Sonnenbrillen, die nur noch Modeaccessoires sind und nicht mehr schützen, merken wir das oft nicht, denn sie dämpfen nur das sichtbare Licht, ultraviolette Strahlen sind aber unsichtbar. Auf diese Weise wird auch noch unser Schutzreflex außer Gefecht gesetzt, da wir durch das gedämpfte Licht, nicht mehr das Bedürfnis verspüren die Augen zusammenzukneifen.

Die richtige Brille zum Schutz

Der Schutz vor den UV-Strahlen ist unabhängig von der Färbung der Sonnenbrille, deswegen lassen Sie sich nicht täuschen. Eine Brille mit der Bezeichnung UV 400 ist normalerweise ausreichend, um unsere Augen zu schützen, aber im Gebirge und am Meer benötigen Sie größeren Schutz, lassen Sie sich dafür am besten von einem Optiker beraten. Außerdem sollten Sie noch darauf achten, dass Ihre Sonnenbrille das CE-Kennzeichen besitzt, dieses verspricht zumindest ein Minimum an Qualität. Wichtig bei einer Sonnenbrille ist noch Lichtreduktion, also wie viel Sonnenlicht an unser Auge gelangt. Minimum sollten hier Werte zwischen 50 – 75% sein, aber wieder gilt: Am Strand und in den Bergen müssen die Werte höher sein, teilweise bis zu 85%.  Sparen Sie nicht an der Sonnenbrille, Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*