Keine Koffeingetränke für Kinder

Koffeinhaltiges Getränk
© felix – Fotolia.com

Cola und Colamischgetränke stehen bei Kinder hoch im Kurs, denn sie schmecken süß und scheinen „cool“ zu sein. Jedoch warnt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung in Bonn davor, seinen Kindern koffeinhaltige Getränke zu geben.

Genug trinken im Sommer

Im Sommer hat so ein kleiner Zwerg viel zu tun: Toben, Spielen, Rennen und Rennen, Spielen und Toben. Da vergisst so manch einer regelmäßig zu trinken, deswegen müssen die Eltern darauf achten, dass ihr Nachwuchs regelmäßig trinkt, sonst drohen Gefahren für die Gesundheit. Kinder sollten an heißen Tagen mindestens einen Liter trinken, denn sie verfügen über einen höheren Wasseranteil in ihrem Körper, der ausgeglichen bleiben muss.

Richtig Trinken

Am besten als Flüssigkeitszufuhr geeignet sind Wasser und ungesüßte Früchtetees. Malzbier und Fruchtschorlen sollten eher seltener getrunken werden, genauso wie meistens auf Eistee und Molken verzichtet werden sollte. Noch seltener sollten Limonaden und Nektar konsumiert werden, ebenso Energydrinks, denn diese enthalten einen hohen Zuckeranteil, der schädlich für die Zähne ist und Karies begünstigen kann.

Keine Koffeingetränke

Koffeingetränke sollten möglichst ganz vom Trinkplan der Kleinen gestrichen werden. Cola und Kaffee zählen zum Beispiel zu diesen koffeinhaltigen Getränken und sollten gar nicht erst im Einkaufswagen landen, denn bei ihrem Verzehr, kann es zu Unruhen und Schwindel bei den Kindern kommen, jedoch auch zu Herz- und Pulsrasen. Außerdem enthalten sie auch wieder Zucker, der die Zähne angreift. Aus diesem Grund sollten koffeinhaltige Getränke die absolute Ausnahme für Kinder bleiben, am gesündesten ist Wasser und ungesüßter Tee. Die gleichen nicht nur den Flüssigkeitsverlust aus, sondern enthalten auch wenig Kalorien und begünstigen somit kein Übergewicht bei Kindern, das leider durch den Verzehr von Cola und Fastfood schon längst keine Seltenheit mehr ist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*