WM 2010: Keine Zeit den ganzen Tag Fußball zu schauen?

Fußball
© Mariia Pazhyna – Fotolia.com

Spätestens seit dem Spiel gegen England befindet sich Deutschland wieder im Fußballfieber. Doch leider bekommt wohl kaum jemand von uns 3 Wochen lang Urlaub, um jede Minute der WM 2010 zu verfolgen. Zum Glück gibt es aber nette Mitmenschen, die sich die Mühe machen, die interessantesten Ereignisse zu notieren, so dass wir sie nachlesen können und dabei fast das Gefühl haben, doch selbst dabei zu sein. Denn leider haben wir nicht alle so nette Arbeitgeber, die uns erlauben, alles rund um die Fußball WM 2010 zu beobachte. Vielen Dank an den WM 2010 Live-Blog.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*